placeholder 1200x500

Helfen Sie mit!

Wie erfolgt die Teilnahme an der Forschung?

Bei dem Forschungsvorhaben handelt es sich um eine telefonische Befragung - durchgeführt von Fachkräften aus den Bereichen Psychologie und Pädagogik mit jahrelanger beruflicher Erfahrung im Bereich sexueller Missbrauch an Mädchen und Jungen. Wenn Sie sich an der Forschung beteiligen möchten, melden Sie sich unter der bundesweiten und kostenfreien Nummer 0800 44 55 530 (Hilfetelefon Forschung) zu den regulären Telefonzeiten. Diese sind immer montags, mittwochs und freitags von 9 Uhr bis 14 Uhr sowie dienstags und donnerstags von 15 Uhr bis 20 Uhr. Für die Beantwortung der Fragen müssen Sie mit einem Aufwand von ca. einer halben Stunde rechnen.

Stimmen: Ausgerechnet der, das konnte ich mir überhaupt nicht vorstellen. Mein Lehrer fragt mich nach einem Date. Ist doch abartig, oder? Meine Kollegin in Verdacht zu haben – wie schrecklich! Ich bin vollkommen durcheinander. Wir haben zwar so ein Präventionsprogramm bei uns im Kindergarten gehabt, aber jetzt wissen wir nicht weiter. Das sind doch beides noch Kinder. Ich bin so froh, dass mir jemand Ihre Nummer gegeben hat. Ich würde gerne einen Elternabend dazu einberufen. Das ist doch alles schon so lange her ... Meine Schwester hat neulich im Chat echt ekelige Fotos von einem Typen geschickt gekriegt. Ich hätte so gerne, dass das alles nicht wahr ist. Unser Team war völlig überfordert.