FachkrfteNINA

N.I.N.A. e.V. 
Wir hören zu und helfen weiter.

SUPPORT: Ein Leitfaden für den Ausstieg

Kiel, 15.11.2021: SUPPORT ist ein Leitfaden für den Ausstieg aus organisierten sexualisierten und rituellen Gewaltstrukturen. Betroffene und Helfende haben viele drängende Fragen, wenn es darum geht, Schutz und Sicherheit herzustellen und Tatpersonen-Netzwerken zu entkommen. Mit einem neuen Leitfaden aus Praxis für die Praxis bietet N.I.N.A. e. V. Unterstüzung, Rat und Rückenstärkung beim Ausstieg aus organisierten sexualisierten und rituellen Gewaltstrukturen. Hier finden Sie den Leitfaden und weitere Informationen.

Studie: Sexuelle Gewalt in der Familie

Berlin, 07.09.2021: Die Unabhängige Kommission zur Aufarbeitung sexuellen Kindesmissbrauchs veröffentlicht eine Studie zu sexueller Gewalt in der Familie. Sie ist das Ergebnis eines Forschungsprojektes der Goethe-Universität Frankfurt am Main zur gesellschaftlichen Aufarbeitung dieses Tatkontextes. Grundlage der Studie sind vertrauliche Anhörungen und schriftliche Berichte von Betroffenen, Angehörigen sowie weiteren Zeitzeuginnen und Zeitzeugen, die der Kommission aus dem Kontext Familie vorlagen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Relaunch Hilfe-Portal Sexueller Missbrauch.

Berlin, 09.08.2021: "Hilfe suchen, Hilfe finden" unter diesem Motto startet heute der Unabhängige Beauftragte für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs, UBSKM, die neue Version des Hilfe-Portals Sexueller Missbrauch für Betroffene, Angehörige und Fachkräfte. Der Relaunch des Hilfe-Portals Sexueller Missbrauch bietet unter anderem neue Angebote und eine vereinfachte Suchfunktion. Es ermöglicht einen schnellen Zugang zur Hilfe und Beratung. Darüber hinaus finden sich viele weitere Informationen auf der Website. Hier geht's zum Hilfe-Portal Sexueller Missbrauch.

Stimmen: Ausgerechnet der, das konnte ich mir überhaupt nicht vorstellen. Mein Lehrer fragt mich nach einem Date. Ist doch abartig, oder? Meine Kollegin in Verdacht zu haben – wie schrecklich! Ich bin vollkommen durcheinander. Wir haben zwar so ein Präventionsprogramm bei uns im Kindergarten gehabt, aber jetzt wissen wir nicht weiter. Das sind doch beides noch Kinder. Ich bin so froh, dass mir jemand Ihre Nummer gegeben hat. Ich würde gerne einen Elternabend dazu einberufen. Das ist doch alles schon so lange her ... Meine Schwester hat neulich im Chat echt ekelige Fotos von einem Typen geschickt gekriegt. Ich hätte so gerne, dass das alles nicht wahr ist. Unser Team war völlig überfordert.